Verhütung bei Epilepsiepatientinnen

/DGfE/EURAP/Informationen zur Schwangerschaft/Bild-Kontrazeption

 

Bei Frauen mit Epilepsie sollten Schwangerschaften sehr sorgfältig geplant werden. Deshalb sind die Anforderungen an eine zuverlässige und risikoarme Verhütungsmethode für diese Frauen besonders hoch.

Themen:

  • Einfluss von Antiepileptika auf die Wirksamkeit hormoneller Kontrazeptiva

  • Einfluss oraler Kontrazeptiva auf die Wirksamkeit von Antiepileptika

  • Tipps für die Praxis

von A. Schwenkhagen, S. Stodieck u. B. Schmitz © 2006

Download Broschüre 570KB