5.9.05

Seit geraumer Zeit gibt es in Deutschland Schulklassen, deren Ziel es ist,  kein Kind auszusondern. Die Kinder solcher Klassen sind so verschiedenartig  wie die Gesellschaft. Jeder soll mit seinen kleinen oder großen Handicaps  integriert werden, ob hoch begabt oder schwer behindert. Klassenleben erzählt von einer solchen Schule,  ihren Kindern und der ungeheuren Herausforderung des Lernens.

In Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München und Stuttgart lauft der Film ab 1.September an. Näheres zu Klassenleben hier.