1.9.2005

Wenn eine Migräne mehrmals im Monat auftritt und lang andauert, kann eine vorbeugende Behandlung Erleichterung bringen. Der Wirkstoff Topiramat,  bisher als effektives Antiepileptikum eingesetzt, ist seit dem 1. August auch als Migräne-Prophylaxe zugelassen. In Studien wurde festgestellt, dass sich die Schmerz-Attacken um mindestens 50 % verminderten und die Menge der Akutschmerzmittel deutlich  abnahm.
Quelle: Ärztezeitung, 1.9.05