27.02.2004, Quelle: ASbH-Brief/2003

Infos für behinderte Menschen 0800/151515-2 (Alle Vorwahlen mit 0800 sind gebührenfrei)
Sie fragen, wir antworten!
Montag bis Donnerstag von 8 - 20 Uhr

Anfragen per SMS: 0163/767 3425 (163/smsdial)

Anfragen per E-Mail: info@mgs.bund.de

Informationsangebote für:

  • Behinderte Menschen
  • Arbeitgeber
  • Schwerbehindertenvertreter
  • Betriebs- und Personalräte

Inhalte der Beratung

  • Beratung zu Rehabilitations-Teilhabe SGB IX, Teil 1
  • Beratung zum Schwerbehindertengesetz SGB IX, Teil 2
  • Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen
  • Erörterung zu individuellen Fragen des Schwerbehindertengesetzes
  • Werkstättenverordnung
  • Verordnung über KFZ-Hilfe zur beruflichen Rehabilitation
  • Wahlordnung Schwerbehindertenvertretung
  • Benennung von Adressen und Ansprechpartnern
  • Zusendung von ergänzendem Informationsmaterial

Aktuelle Beratungsschwerpunkte

  • Medizinische Rehabilitation , - Leistungen - Zuständigkeiten
  • Teilhabe am Arbeitsleben
  • Pflichten der Arbeitgeber
  • Rechte der Schwerbehinderten
  • Ausgleichsabgabe
  • Aufgaben der Integrationsfachdienste, Servicestellen
  • Kündigungsschutz
  • Teilhabe am Leben in der Gesellschaft
  • Ergänzende Leistungen
  • Integrationsprojekte

Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung