11.11.2014
Der Gemeinsame Bundesausschuss (B-GA) beschloss am 6.11.2014, dass ein Zusatznutzen von Fycompa® (Perampanel) im Vergleich zu bisherigen Wirkstoffen zur Behandlung von Epilepsien nicht nachgewiesen werden kann. Die DGfE nimmt wie folgt zu dieser Entscheidung Stellung:
Pressemitteilung zum G-BA-Beschluss vom 6.11.14
infobox_top

/Seifenblase2.jpg

Ein gesundes neues Jahr 2018

Newsletter