Festbetragsregelung für Levetiracetam

Seit dem 1. Juli 2014 gibt es einen Festbetrag für alle oralen festen Formen mit dem Wirkstoff Levetiracetam.

UCB Pharma GmbH hat für das Originalpräparat „Keppra®“ keine Senkung auf den Festbetrag vorgenommen, jedoch für das auch von UCB vertriebene „Levetiracetam UCB“ die Preise auf Festbetragsniveau abgesenkt.

Patienten müssen bei Verordnung des Originalpräparates „Keppra®“ neben der normalen Zuzahlung ab 1. Juli 2014 auch die Differenz zwischen Festbetrag und Apothekenabgabepreis tragen: der Festbetrag für 100 Tabletten Levetiracetam 500mg liegt bei 41,85 EUR (Apotheken-
abgabepreis). Er beträgt für das „Keppra®“ 197,34 EUR
(Stand: 1.Juli 2014).
Die Kosten für den Patienten liegen somit bei 160,40 EUR (Zuschlag plus Mehrkosten). Dies sollte bei der Verschreibung von
Keppra ®/ Levetiracetam berücksichtigt werden.
Berlin, 19.8.2014